Unsere Veranstaltungen im Überblick

Seife und festes Shampoo selbst gemacht Seifenworkshop

Seife

Elisabeth Wolf-Meyer aus Rietberg stellt die beliebten Lieblingsseifen her. In ihrem Praxisworkshop erfahren wir, was Seife ist und schauen zu, wie sie hergestellt wird. Wir lernen über Pflanzenöle, ihre Wirkung und sinnvolle Kombinationen für Seifen. Im zweiten Teil des Workshops beschäftigen wir uns mit festem Shampoo und stellen dieses in kleinen Gruppen eigenständig her.

Termin: Freitag, 20. August von 16.00 - 18.00 Uhr Anmeldungen bitte per Mail an info@mertens-wiesbrock.de. Der Teilnahmebeitrag beträgt 35 Euro pro Person. Darin enthalten sind auch die Materialkosten: Alle Teilnehmenden nehmen ein Stück Seife und ein Stück feste Shampoo mit nach Hause. WICHTIG: Der Kurs findet draußen statt und fällt bei schlechtem Wetter aus.

Blumenernte und Sommerblumen-Sträuße binden 15. August 2021

Blumen

Gemeinsam mit Magdalene Mertens-Wiesbrock gehen wir auf unseren Blumenacker, wo wir aus großer Fülle und Vielfalt für unsere Sommerbumensträuße ernten. Anschließend lernen wir einfache Techniken für das binden lockerer Sommerblumensträuße. In der Praxisphase steht Magdalene mit Rat und Tat zur Seite, so dass wir alle mit (mindestens) einem schönen Strauß nach Hause gehen. Wir bitten um Anmeldungen an info@mertens-wiesbrock.de oder 05244 1817.

Sonntag, 15.08.2021, 9.30 – 11.30 Uhr, 35,- € Teilnahmebeitrag inklusive Blumen für 1-2 Sträuße. Der Workshop findet draußen und mit ausreichend Abstand statt. Bitte kommt in blumenackertauglicher und wetterfester Kleidung und bringt - falls vorhanden - eine Gartenschere mit. Wir freuen uns auf euch!

Blumenernte und Sommerblumen-Sträuße binden 1. August AUSGEBUCHT

Blumen

Gemeinsam mit unserer Blumenfee Anne Diekhans, die die Blumensträuße für unsere Kunden bindet, gehen wir auf unseren Blumenacker, wo wir aus großer Fülle und Vielfalt für unsere Sommerbumensträuße ernten. Anschließend lernen wir einfache Techniken für das binden lockerer Sommerblumensträuße. In der Praxisphase steht Anne mit Rat und Tat zur Seite, so dass wir alle mit (mindestens) einem schönen Strauß nach Hause gehen. Wir bitten um Anmeldungen an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de oder 05244 1817.

Sonntag, 01.08.2021, 9.30 – 11.30 Uhr, 35,- € Teilnahmebeitrag inklusive Blumen für 1-2 Sträuße. Der Workshop findet draußen und mit ausreichend Abstand statt. Bitte kommt in blumenackertauglicher Kleidung und bringt - falls vorhanden - eine Gartenschere mit. Wir freuen uns auf euch!

Blumenernte und Sommerträuße binden

Blumen

Gemeinsam mit Magdalene Mertens-Wiesbrock gehen wir auf unseren Blumenacker, wo wir aus großer Fülle und Vielfalt für unsere Sommerbumensträuße ernten. Anschließend lernen wir einfache Techniken für das binden lockerer Sommerblumensträuße. In der Praxisphase steht Magdalene mit Rat und Tat zur Seite, so dass wir alle mit (mindestens) einem schönen Strauß nach Hause gehen. Wir bitten um Anmeldungen an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de oder 05244 1817.

Sonntag, 25.07.2021, 9.30 – 11.30 Uhr, 35,- € Teilnahmebeitrag inklusive Blumen für 1-2 Sträuße. Der Workshop findet draußen und mit ausreichend Abstand statt. Bitte kommt in blumenackertauglicher Kleidung und bringt - falls vorhanden - eine Gartenschere mit. Wir freuen uns auf euch!

Kräuterwanderung - Wilde Wiese kulinarisch

Wiese

Unsere Streuobstwiese hat mehr zu bieten als nur Obst! Hier wachsen viele Wildkräuter, die lecker sind und deren Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen oft um ein Vielfaches höher liegt als bei Gemüse. Einige dieser „Naturschätze“ möchte uns die Biologin und Naturpädagogin Anke Langenbach zeigen. Dazu gibt sie uns Tipps und Rezepte für die Kräuterküche und erklärt uns die Grundlagen des Sammelns, Trocknens und Verarbeitens. Am Ende der Veranstaltung gibt es für alle ein kleines Merkblatt.

Termin: Dienstag, 27. Juli, 17 - 18.30 Uhr Anmeldungen bitte per Mail an anke.langenbach@mertens-wiesbrock.de. Der Teilnahmebeitrag beträgt 19 Euro pro Person. Die Veranstaltung findet draußen und mit ausreichend Abstand statt.