Neuigkeiten vom Biohof

Freitag, 22.07.2022

Blumen zum selbst pflücken

Blumen für Selbstpflücker

Wie bereits im letzten Jahr geben wir unsere Blumenstreifen auf dem Acker auch für Selbstpflücker frei. Dort könnt ihr nach Lust und Laune aus der Vielfalt unserer bunten Sommerblumen wählen und euren persönlichen Blumenstrauß zusammenstellen. Frischer geht es nicht!

Das funktioniert ganz einfach: Messerchen gibt es im Laden, Preis der Blumenernte wird vor dem Laden am Holzpfahl ermittelt und im Laden bezahlt.

Freitag, 15.07.2022

Beginn der Tomatenernte

Erste Tomaten aus eigenem Anbau

Jedes Jahr werden unsere Tomaten von vielen sehnsüchtig erwartet. Endlich ist es in diesem Jahr soweit. Noch ist die Tomatenernte in unserer Gärtnerei nicht im vollen Gange. Es werden aber wöchentlich mehr und köstlich sind sie alle.

Die Tomaten spielen auf unserem Hof eine ganz besondere Rolle: mit ihnen fing alles an. Vor 30 Jahren pflanzten Magdalene und Josef die allerersten Tomaten und mit ihnen begann der Verkauf zunächst auf dem Wochenmarkt, dann im Lieferservice und später im Hofladen. Heute sind die Tomaten das Sommer-Highlight. Viele unserer Kunden lieben die verschiedenen aromatischen Sorten, einige kommen sogar nur deswegen auf unseren Hof.

Freitag, 08.07.2022

Frühkartoffelernte startet

Kartoffelernte

Ab nächster Woche wird es unsere eigenen Kartoffeln geben. Die Knollen sind nun groß genug, dass wir mit der Ernte starten können. Solange die Schalen noch zart und die Kartoffeln empfindlich sind, werden sie mit dem Siebbandroder aus der Erde befördert und dann aufwändig per Hand eingesammelt.

Wir starten mit der festkochenden Sorte Annabell. Bald kommen dann Rote Laura und Blaue Schweden dazu. Neu angebaut haben wir in diesem Jahr die sehr aromatische Sorte Glorietta.
Erst wenn die Schalen fest genug sind, werden die Kartoffeln mit dem Kartoffelvollernter maschinell geerntet und kommen ins Lager.

Freitag, 01.07.2022

Herzliche Glückwünsche, Magdalene!

Magdalene Blumenstrauß

Am Mittwoch hat Magdalene ihre Arbeitskleidung gegen ein schönes Blumenkleid getauscht. Zum gegebenen Anlass, denn es war ihr 72. Geburtstag! In geselliger Runde und mit leckerer Erdbeertorte haben wir ihren Ehrentag im Garten gefeiert.

Magdalene ist, neben Ehemann Josef, die Seele unseres Hofs. Nicht nur, weil sie Mitbegründerin des Betriebs ist und ihr großes gärtnerisches Know How mitbringt. Sie bereichert uns zudem mit ihrem unglaublichen Wissen über die Region, über die Natur und wichtige Zusammenhänge. Wer sie kennt, weiß, dass sie Menschen zusammenbringen und begeistern kann und wie stark ihr Engagement für Themen ist, hinter denen sie steht.

Wir wünschen von Herzen alles Gute!

Freitag, 24.06.2022

Start der Gurkenernte

Gurkentunnel Mertens-Wiesbrock

Gute Nachrichten für alle Gurken-Fans!

Unsere Gärtner*innen konnten bereits fleißig Mini- und Schlangengurken ernten, so dass ihr diese jetzt im Hofladen, im Lieferservice und auf den Märkten kaufen könnt!

Auf dem Bild seht ihr unseren schönen mit Heu ausgelegten Tunnel. Das machen wir, damit weniger Unkraut wächst und der Boden feucht bleibt. Außerdem haben wir jetzt eine Beschattung, die wir bei zu viel Sonne auf den Tunnel legen können. Das ist angenehmer für die Gurken und auch für die Gärtner.

Geernet wird dreimal wöchentlich. Und die Pflanzen werden natürlich mit viel Liebe gehegt und gepflegt: Sie werden nachgewickelt, damit sie guten Halt haben, überschüssige Blätter und Triebe werden entfernt.