Neuigkeiten vom Biohof

Freitag, 07.02.2020

Winter in der Gärtnerei

Porree Ernte

Was machen unserer Gärtnerinnen eigentlich im Winter? Manche Menschen denken vielleicht, dass das Gärtnerteam im Winter eine Pause einlegt. Und tatsächlich fällt im Winter weniger Arbeit an als in den anderen Jahreszeiten. Das ist auch gut so, denn diese "Winterpause" wird dringend für die Vorbereitung der kommenden Saison gebraucht.

Viele Stunden haben Magdalene und Sarina damit verbracht, den Anbauplan für das kommende Jahr zu gestalten. Die Erntezahlen der letzten Saison wurden ausgewertet und dienen als Grundlage für die Planung der Saison 2020. Sobald feststeht, auf welchem Ackerteil zu welchem Zeitpunkt welche Kultur wachsen soll, werden die entsprechenden Mengen an Saatgut und Jungpflanzen bestellt. Um gut auf den Frühling vorbereitet zu sein, werden außerdem Geräte gewartet, wird Material gesichtet und bei Bedarf nachbestellt. Die Gewächshäuser werden sauber geschrubbt und alle Ecken aufgeräumt. Und zum Glück für uns alle gibt es auch im Winter Gemüse: So werden Postelein, Feldsalat, Petersilie, Pastinaken und Porree noch geerntet, Rote Bete und Sellerie werden aus dem Lager geholt und für den Verkauf aufbereitet. Kartoffeln werden verpackt und ganz bald beginnen die Gärtnerinnen mit dem Vorkeimen der Saatkartoffeln, damit wir auch in dieser Saison leckere Kartoffeln ernten können.

Freitag, 31.01.2020

Sortiments(um)gestaltung

Sortiment Naturkost

Neben frischem Obst und Gemüse sowie Brot, Eiern und Molkereiprodukten haben wir auch ein komplettes Naturkost-Sortiment mit leckeren Aufstrichen, guter Teeauswahl, ökologischen Reinigungsmitteln und vielem mehr. Somit können Sie Ihren vollständigen Wocheneinkauf bei uns im Hofladen oder im Onlineshop erledigen. Wir sind immer auf der Suche nach besonderen Produkten, lassen uns von Bio-Messen und Kundenwünschen inspirieren. So ist im Laufe der Zeit ein recht buntes Sortiment entstanden.

Wir möchten nun mehr Klarheit in unser Angebot bringen und damit auch unsere besondere Stellung und Kompetenz als Fachhandel unterstreichen. So gehen wir derzeit Artikelgruppe für Artikelgruppe durch und konzentrieren uns jeweils auf weniger Hersteller, die durch Qualität sowie ausgeprägte Bio-Philosohie überzeugen. Das ein oder andere Produkt wird wegfallen, ausgetauscht oder neu hinzu kommen und somit unsere Angebotspalette klarer und überzeugender. Sie dürfen sich auf unsere Empfehlungen verlassen und natürlich gerne weiterhin Rückmeldungen und Anregungen geben.

Freitag, 24.01.2020

Betriebsfeier

Unsere Nach-Weihnachts-Betriebsfeier

Traditionell lädt die Familie Wiesbrock uns Mitarbeiter alljährlich im Januar zur Betriebsfeier in gemütlicher Runde ein. In diesem Jahr fand diese Feier in den schönen Räumlichkeiten des Hofcafés Johanleweling in Westerwiehe statt. Fast alle der inzwischen 50 Mitarbeiter waren gekommen.

Nach der Begrüßung gaben Magdalene, Josef, Lisa, Christoph und Johan eine sehr anschauliche und kurzweilige Übersicht über die durchweg erfreulichen Zahlen, Daten und Projekte aus 2019 sowie Ausblicke auf Kommendes und Geplantes. Für große Auflockerung und viele Lacher sorgten einige lustige Beiträge. So waren z.B. alle Mitarbeiter in einem Vorstellungs-Quiz zu erraten, bei dem erst nach zärtlichem „Abschlag“ eines lebendigen Buzzers geantwortet werden durfte – sehr witzig und dynamisch. Bei leckerem Essen und guten Getränken wurde dann noch lange in geselliger Runde zusammen gesessen. Das war ein wunderschöner Abend und eine tolle Gelegenheit, die besondere „Wiesbrock“-Gemeinschaft zu erleben sowie seine Kolleginnen und Kollegen teilweise neu kennenzulernen bzw. sich außerhalb der Arbeit unterhalten zu können.

Freitag, 17.01.2020

Verkostung Linsenbratlinge

Verkostung Linsenbratlinge Petra Kaiser

Am nächsten Freitag, den 24.01.20 wird Petra Kaiser von der Linsenmanufaktur in Paderborn von 14:30 - 18:00 Uhr in unserem Hofladen eine Verkostung ihrer Produkte durchführen.

Viele kennen die köstlichen Linsenbratlinge schon von unserem MaiMarkt, bei dem Petra bereits zweimal mit ihrem Stand vertreten war. Seither bieten wir die selbst kreierte Fertigmischung in unserem Laden und Online-Shop sehr erfolgreich zum Verkauf an. Inzwischen haben wir das Angebot um die Kicherlinge, eine Variante mit Kicherebsen und orientalischen Gewürzen, erweitert. Beide Sorten werden am 24.01. frisch zubereitet und mit Dips zum Verkosten angeboten. Zudem lässt Petra auch ihre Linsenkekse probieren. Also: kommen Sie vorbei, es lohnt sich!

Freitag, 10.01.2020

Vögel schützen

Vögel im Winter füttern

Von heute bis zum 12. Januar ruft der NABU erneut zur "Stunde der Wintervögel" und damit zur Beobachtung und Zählung der Vögel auf. Seit 1980 hat die Zahl der Vögel in den Staaten der Europäischen Union um 56 Prozent abgenommen, manche Arten sind regional ausgestorben.

Dafür gibt es eine Vielzahl von Gründen. Vor allem verschlechtern sich die Umweltbedingungen für unsere Vögel zusehends: so hat sich z.B. die Anzahl der Insekten und damit das Futterangebot für die Vögel rapide vermindert und viele Vögel haben ihren Lebensraum durch die Zerstörung von Brutplätzen und Versteckmöglichkeiten verloren. Die gefährdeten Tiere brauchen unseren Schutz. Eine gute Möglichkeit besteht darin, die Wintergäste in der kalten Jahreszeit zu füttern. Neben der Winterfütterung plädieren inzwischen auch viele Stimmen dafür, regelmäßig - also auch im Sommer - zu füttern. Weitere Informationen finden Sie z.B. beim NABU.