Unsere Veranstaltungen im Überblick

Sommerblumensträuße binden

Blumen

Gemeinsam mit Magdalene Mertens-Wiesbrock gehen wir auf unseren Blumenacker, wo wir aus großer Fülle und Vielfalt für unsere Sommerbumensträuße ernten. Anschließend lernen wir einfache Techniken für das binden lockerer Sträuße. In der Praxisphase steht Magdalene mit Rat und Tat zur Seite, so dass wir alle mit einem schönen Strauß nach Hause gehen. Wir bitten um Anmeldungen an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de oder 05244 1817. Foto: Madlen Krippendorf

Sonntag, 2.08.2020, 10.30 – 12.30 Uhr, 35,- € Teilnahmebeitrag inklusive Blumen für 1-2 Sträuße

AUSGEBUCHT Kräuterwanderung "Wilde Wiese kulinarisch"

Wilde Wiese

Unsere Streuobstwiese hat mehr zu bieten als nur Obst! Hier wachsen viele Wildkräuter, die lecker sind und deren Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen oft um ein Vielfaches höher liegt als bei Gemüse. Einige dieser „Naturschätze“ möchte uns die Biologin und Naturpädagogin Anke Langenbach zeigen. Dazu gibt sie uns Tipps und Rezepte für die Kräuterküche und erklärt uns die Grundlagen des Sammelns, Trocknens und Verarbeitens. Ein kleines Merkblatt erhalten wir am Ende der Veranstaltung.

Termin: Dienstag, 4. August, 17.30 - 19 Uhr Anmeldungen bitte per Mail an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de. Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro pro Person.

Sommerblumensträuße binden

blumen

Gemeinsam mit Magdalene Mertens-Wiesbrock gehen wir auf unseren Blumenacker, wo wir aus großer Fülle und Vielfalt für unsere Sommerbumensträuße ernten. Anschließend lernen wir einfache Techniken für das binden lockerer Sträuße. In der Praxisphase steht Magdalene mit Rat und Tat zur Seite, so dass wir alle mit einem schönen Strauß nach Hause gehen. Wir bitten um Anmeldungen an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de oder 05244 1817. Foto: Madlen Krippendorf

Samstag, 8.08.2020, 11.00 – 13.00 Uhr, 35,- € Teilnahmebeitrag inklusive Blumen

Kräuterwanderung "Wilde Wiese kulinarisch"

Wilde Wiese

Unsere Streuobstwiese hat mehr zu bieten als nur Obst! Hier wachsen viele Wildkräuter, die lecker sind und deren Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen oft um ein Vielfaches höher liegt als bei Gemüse. Einige dieser „Naturschätze“ möchte uns die Biologin und Naturpädagogin Anke Langenbach zeigen. Dazu gibt sie uns Tipps und Rezepte für die Kräuterküche und erklärt uns die Grundlagen des Sammelns, Trocknens und Verarbeitens. Ein kleines Merkblatt erhalten wir am Ende der Veranstaltung.

Termin: Dienstag, 11. August, 17.30 - 19 Uhr Anmeldungen bitte per Mail an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de. Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro pro Person.

Rankhilfen und kleine Zäune aus Weiden

Rankhilfe Zaun Weiden

Mit der Korbflechterin Regina Sommer flechten wir Rankhilfen und kleine Zäune aus Weide. Die Rankhilfen sind nützliche Helfer für Stauden, Kletterpflanzen und Gemüse wie z.B. rankende kleine Kürbisse. Die Zäune können als Sichtschutzelemente oder niedrige Beeteinfassungen geflochten werden. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte - soweit vorhanden - Rosenschere, Astschere und robuste (warme) Kleidung für Draußen mitbringen.

Termin: Sonntag, 24.05.2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr Teilnahmegebühr: 50 Euro plus 10 Euro für Material. Anmeldungen bitte an lisa.wiesbrock@mertens-wiesbrock.de Wir flechten draußen in unserer Streuobstwiese und bei schlechtem Wetter in unserer Packhalle. Der vorgeschriebene Mindestabstand kann an beiden Orten eingehalten werden.