Unsere Veranstaltungen im Überblick

Pflanzaktion Streuobst am 17.11.2022

apfel

In einer gemeinsamen Aktion mit dem Bioland-Verband erweitern wir unsere Streuobstwiese. Gemeinsam pflanzen wir insgesamt 12 Apfel-, Birnen- und Quittenbäume. Kinder sind bei der Pflanzaktion herzlich willkommen!

Bitte kommt in wettertauglicher Kleidung und bringt - falls möglich - Handschuhen und einen Spaten mit. Wir sorgen für Punsch & Gebäck. Dieses Angebot ist kostenlos, bedarf aber einer Anmeldung. Biohof Mertens Wiesbrock, Schulstr. 123, 33397 Rietberg info@mertens-wiesbrock.de - 05244-1817

PriSecco-Verkostung im Hofladen

secco

Auch an diesem Freitag, den 11.11.2022, laden wir wieder zu einer Verkostung in unseren Hofladen ein. Dieses Mal haben wir drei PriSeccos im Ausschank, die uns auch auf der Biomesse überzeugt haben. PriSecco, das ist mehr als nur alkoholfreier Sekt. Uns haben die feinen Aromen und Geschmacksnuancen begeistert. Eine wirklich besondere Alternative!

Seit 2003 kreiert Jörg Geiger auf der Schwäbischen Alb aus alten Obstsorten unter Einsatz von über 200 Gewürzen, 70 Kräutern und 20 Blüten einzigartige Getränke, die reich sind an Komplexität, Tiefe und Geschmacksvielfalt. Die alkoholfreien Kreationen der Manufaktur bieten ein breites Spektrum: von fruchtigen Klassikern über ausdrucksstarke saisonale Produkte und vielschichtige, stille Essensbegleiter bis hin zu komplexen Cuvées. Generell werden heute weniger süße Getränke bevorzugt, weshalb die Früchte oft nicht voll ausgereift geerntet werden.

Weinverkostung im Hofladen

Maren und Petra mit SANDER-Weinen

Am Freitag, den 04.11.2022, laden wir von 15:00 bis 19:00 Uhr zu einer Weinverkostung in unseren Hofladen ein. Zur Probe haben wir einige Sorten des ältesten deutschen Bio-Weinguts Sander ausgesucht, die sich durchaus auch für das bevorstehende Weihnachtsfest eignen. Maren und Petra haben die Weine auf der Biomesse probiert und waren begeistert. Diese Begeisterung möchten sie gerne weitergeben. Die durchweg trockenen Weine mit feiner "Handschrift" und klarer Struktur sorgen für einen besonderen Genuss.

Der sehr erfolgreiche, mehrfach ausgezeichnete Familienbetrieb im rheinhessischen Mettenheim wird heute in der dritten Generation von Familie Sander geführt. Sie beschreibt ihre Arbeit und Überzeugung folgendermaßen: "Überzeugung ist der Antrieb für naturgemäßen Weinbau seit 3 Genrationen. Ottoheinrich Sander begann als Pionier des ökologischen Weinbaus in den fünfziger Jahren mit der Umstellung unserer Weinberge. Er steht für die Wurzeln, Sohn Gerhard für die Perfektion und Enkel Stefan für die stilistische Entwicklung der Weine. Wir wissen, nur lebendige Böden sind ein Garant für wirklich terroirgeprägte Weine. Die Idee davon, wie unsere Weine schmecken sollen, wird von den natürlichen Gegebenheiten definiert: Jahresverlauf, Boden und Alter der Reben sind dabei essentiell. Der Marienkäfer ist unser Markenzeichen, das die Etiketten unserer Weine ziert. Er ist gleichzeitig ein Symbol für all die wichtigen Nützlinge, die wir in unseren Weinbergen hegen"

Workshop Blumenernte und Herbststräuße binden

Blumenfeld

Gemeinsam gehen wir auf unseren Blumenacker, wo wir aus großer Fülle und Vielfalt für unsere Herbstblumensträuße ernten. Anschließend lernen wir einfache Techniken für das binden lockerer Sträuße. In der Praxisphase stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, so dass wir alle mit einem schönen Strauß nach Hause gehen. Wir bitten um Anmeldungen an info@mertens-wiesbrock.de oder 05244 1817.

Die letzten Workshops der Saison: Sa, 22. Oktober von 9.30 – 11.30 Uhr So, 23. Oktober von 11 - 13 Uhr 35,- € Teilnahmebeitrag inklusive Blumen für einen schönen Strauß. Der Workshop findet draußen und mit ausreichend Abstand statt. Bitte kommt in blumenackertauglicher Kleidung und bringt - falls vorhanden - eine Gartenschere mit. Wir freuen uns auf euch!

Adventskranz binden 2022

kranz

Unter Anleitung von der Floristin Luzie Handing binden wir Adventskränze aus einer großen Auswahl an Grün. Kerzen können gerne mitgebracht oder vor Ort erworben werden. Kinder sind herzlich willkommen und für einen Becher Punsch und Süßigkeiten ist gesorgt.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:
Sa, 19. November: 10 – 12 und 12.30 – 14.30 Uhr (beide ausgebucht)
Mo, 21. November: 18 – 20 Uhr (ausgebucht)
Di, 22. November: 18 – 20 Uhr (ausgebucht)
Mi, 23. November: 15.30 – 17.30 (ausgebucht) Uhr 18 – 20 Uhr (ausgebucht)
Do, 24. November: 19 – 21 Uhr (ausgebucht)
Fr, 25. November: 15.30 – 17.30 Uhr 18 – 20 Uhr (beide ausgebucht)
Sa, 26. November: 9 – 11 Uhr und 11.30 – 13.30 Uhr 14 - 16 Uhr (alle ausgebucht)
Für die ausgebuchten Termine könnt Ihr Euch auf eine Warteliste setzen lassen - oft sagt noch jemand ab!

Teilnahmebeitrag 25 € (+ ca. 15 € Materialkosten je nach Kranzgröße). Bitte in festen Schuhen kommen, da der Raum fußkalt ist. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung an info@mertens-wiesbrock.de oder telefonisch unter der 05244 1817